Dätcha Mandala & Fuzzy Grass

DÄTCHA MANDALA aus Frankreich ist ein Trio, das in den Rausch des Heavy Blues der 70er Jahre geraten ist. Dätcha Mandala verführt mit übermächtigen und elektrisierenden Gitarren, transzendenten Stimmen und Energie mit einer hochkommunikativen Macht. Dätcha Mandala lassen den Blues zum Rock werden, ohne darüber nachzudenken. Manchmal spiritueller, kreiert die Gruppe mit ihrer Musik einen mystischen Psychedelismus mit orientalischen Akzenten.

Eine unglaubliche Live-Band, die ihresgleichen sucht. Die beeindruckende Stimme des Sängers Nicolas dürfte gerade bei Robert Plant Fans in manchen Momenten eine wohlige Gänsehaut verursachen.

Um diesem Abend noch eine weitere besondere französische Note zu verleihen, wird mit FUZZY GRASS noch eine Band aus Frankreich den Abend gebührend eröffnen. 2023 rockten sie beim bekannten Krach am Bach Festival und ernteten Begeisterungsstürme. Eine Band, die durch ein unfassbar geniales Zusammenspiel brilliert und durch die grandiose Stimme des inbrünstigen Sängers Audric Faucheux eine besonders charismatische Note erhält. Sie zelebrieren den energetischen Sound der 70er auf moderne Art und Weise. Man beschreibt ihren Sound gerne als Fusion aus Led Zeppelin Drums, Kyuss Bass, Pink Floyd Keys, Hendrix Gitarre und einem mitten in Herz und Hirn treffendem Gesang. Eine Band die auf der Bühne nicht nur ihre Songs spielt, sondern diese regelrecht auslebt und durch geniale Jams jedes Mal neu erscheinen lässt.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mai 25 2024

Uhrzeit

20:00

Kosten

21 €
Cadillac

Veranstaltungsort

Cadillac
Oldenburg, Huntestraße 4a
Website
https://www.oldenburg.de/startseite/kultur/freizeitstaetten/cadillac
weitere Infos & Tickets